Fahrplan Ostumfahrung

2000 x Vernunft statt Ost“Umfahrung“. Danke!
5. September 2020
Großer Andrang bei der Exkursion in Lichtenwörth
13. September 2020

Die Ost“Umfahrung“ ist ein Projekt aus den 70er Jahren des letzten Jahrtausends. Die Zeiten und die Rahmenbedingungen haben sich seither aber massiv verändert. Damals war die Corona-Krise kein Thema. Von den immer stärker spürbaren Folgen der Klimakrise und den notwendigen Klimaschutz- und Anpassungsmaßnahmen war ebenso keine Rede.

Deshalb schlagen wir vor so einer wichtigen Weichenstellung für unsere Stadt den folgenden Fahrplan vor:

  • Ausweisung aller relevanter Zahlen/Fakten: inkl. Anteil des Durchzugs- sowie Ein- und Auspendelverkehrs
  • Runder Tisch mit Bürgerinitiativen, unabhängigen VerkehrsexpertInnen und VertreterInnen des Landes NÖ sowie der Stadt Wiener Neustadt.
  • Adaptierung der Ziele dieses Projekts
    • weniger Kfz-Verkehr als bisher an den Hotspots & Gesamtreduktion des Kfz-Verkehrs in und um Wr. Neustadt
    • Schutz wertvoller Böden, Ökosysteme und Naherholungsgebiete
    • Abstimmung auf Klimaziele sowie Klimaneutralität 2040
  • Entwicklung eines innovativen Verkehrskonzepts für Wiener Neustadt und das Umland

Online-Petition