Bereits 200 lesenswerte „Stimmen für die Vernunft“!

Wir freuen uns auf weitere Statements…:)

  • Dr. Reinhard Steurer, MA, MPP

    Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik Universität für Bodenkultur Wien   „Nur diese eine Umfahrung noch … und diese Schnellstrasse … und dann nur noch der […]
  • Bernhard Müller

    Ost“Umfahrung“ nicht mehr zeitgemäß – Rahmenbedingungen haben sich geändert! Ich darf seit 2015 die Geschicke das Stadtforschungsinstituts „UrbanForum“ leiten – und da sind Themen wie Nachhaltigkeit, […]
  • Verena Matlschweiger, Absolventin TU Wien

    „Es wird an vor Jahrzehnten geplanten Projekten festgehalten, obwohl sich die Rahmenbedingungen komplett geändert haben. Die Gemeinden kämpfen um höhere Kommunalsteuern indem sie sich in ihre […]
  • Volker Hessel, Physiotherapeut

    Es ist an der Zeit aufzustehen und sich für Vernunft und ein lebenswertes Wiener Neustadt einzusetzen. Die Zeiten, in denen Politiker zum Schaden und nicht wie […]
  • Julia Peklak, Physiotherapeutin, Wr. Neustadt

    Bei der Beharrlichkeit, mit der die Politik die Ost“Umfahrung“ verwirklichen will geht es meiner Meinung nach nur mehr darum, den (veralteten) Standpunkt durchzusetzen, koste es, was […]
  • Karl Linauer

    Ich bin gegen die Ost“Umfahrung“. Ich bin für eine lebendige Innenstadt für ein vernünftiges Verkehrskonzept für Stadt und Land nachhaltig miteinand Meine Vision für Wiener Neustadt […]
  • Moritz Thiem, Lichtenwörth

    Man sollte sich überlegen wie man das Geld besser und zukunftsorientierter einsetzen kann. Anstatt dass man noch eine Straße baut, könnte man beginnen vorhandene Straßen zu […]
  • Der kleine Simon

    Hallo! Das bin ich! Der kleine Simon. Zugegeben, ich bin noch zu klein, um eine eigene Meinung zur sogenannten Ost“umfahrung“ zu haben, aber lasst uns doch […]
  • Rusty Hessel, Solanum Records

    concrete less behaviour mature save wilderness protect the nature
  • Assoz. Prof. Mag. Dr. Franz Essl, Biodiversitätsforscher Universität Wien

    Der Neubau von Straßen erzeugt Verkehr, weitere Zersiedlung und zerstört die Lebensräume seltener Arten. Es ist klar, dass Wiener Neustadt andere Antworten braucht, um als Stadt […]
  • Dr. Irene Nemeth, Ärztin

    Verkehr ist schädlich. Er macht unsere Kinder krank und kostet Gesundheit und Lebensjahre. Als Ärztin kenne ich unzählige Studien und wissenschaftliche Arbeiten dazu. Wenn die Lösung […]
  • Mag. Helmut Buzzi

    Echte Verkehrsentlastung statt leerer Versprechen! Ich kann die Fenster nicht offen lassen wegen des Straßenlärms. Die Ost-„Umfahrung“ würde die Schlinge um die Stadt enger ziehen und […]
  • Florian Ötsch BSc MSc (Weikersdorf am Steinfelde)

    Die Ost“Umfahrung“ ist eines der Leuchtturmprojekte in Niederösterreich im absolut negativsten Sinne. Es ist kein Platz mehr für neue riesige Betonflächen, kein Platz mehr für neue […]
  • Mag. Ruth Linauer

    Der Natur eine Stimme geben. Wir brauchen neue Formen der Mobilität. Viele Fakten sprechen gegen die Ost“Umfahrung“, die den letzten Grüngürtel im Osten der Stadt zerstören […]
  • Dr. Michael Klausner

    Angesichts weltweit zunehmender Ernteausfälle, bedingt durch Trockenheit und Unwetter, halte ich es für unverantwortlich, mit der wertvollen Ressource Boden derart verschwenderisch umzugehen. Wie fragil globale Wirtschaftskreisläufe […]
  • DDr. Jan Bialonczyk, Wr. Neustadt

    Macht‘ s die Ostumfahrung nicht! Die Welt hat sich weitergedreht, die Menschen wollen nicht statt Natur und Naherholungsraum eine Ostumfahrung und vielleicht weitere Gewerbegebiete!
  • Manya Ghahremani

    Manchmal stelle ich mir vor, ich wäre ein außerirdisches Wesen und schaue auf die Erde hinunter. Was sehe ich? Massen von durchaus intelligenten Wesen, die schon […]
  • DI Michaela DANIEL PhD

    Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich den Spielplatz unserer Siedlung, danach Wiesen und Felder und Bäume und dahinter die ‚Skyline‘ von Wiener Neustadt die […]
  • Mag. (FH) Erich Fenninger, DSA

    Wer die Ostumfahrung baut, zieht den Verkehr an. Wer mehr Verkehr produziert, trägt zur Klimakatastrophe bei. Die Ostumfahrung repräsentiert ein Verkehrskonzept von gestern, begründet und verschärft […]
  • DI Martina Feirer

    Ich bin gegen die Ost“Umfahrung“ Wiener Neustadt, weil die Feuchtwiesen und Böden wichtige CO2 Speicher sind. Dieses CO2 wird bei Verbauung und Zerstörung der Böden freigesetzt. […]
Jetzt Petition unterschreiben!