Stimmen für die Vernunft

  • Katharina Rogenhofer Mitbegründerin von „Fridays For Future Österreich“ Sprecherin des „Klimavolksbegehrens“

    Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten. Deshalb braucht es jetzt überall neue Lösungen, um nachhaltige, leistbare und verlässliche Mobilität möglich zu machen.
  • Anna Gatschnegg, BA

    „Der Klimawandel hat gravierende soziale und ökologische Folgen für uns alle. Und genau deshalb ist es auch so wichtig, von der lokalen bis zur globalen, auf […]
  • Dr. Michael Klausner

    Angesichts weltweit zunehmender Ernteausfälle, bedingt durch Trockenheit und Unwetter, halte ich es für unverantwortlich, mit der wertvollen Ressource Boden derart verschwenderisch umzugehen. Wie fragil globale Wirtschaftskreisläufe […]
  • Rebecca Klikar, Wr. Neustadt

    Aus meiner Sicht bringt die geplante Ostumfahrung nur Umweltzerstörung, ohne ersichtliche Vorteile. Der Bau würde viel Lärm  und enorme Bodenversiegelung bringen und obendrein viel Geld kosten, […]
  • Mag.a Katja Hendling, Lehrerin am BG Zehnergasse

    Ostumfahrung : schnell, schneller, am schnellsten. Wie viel Geschwindigkeit verträgt der Mensch?   Betonieren    von    Landschaften Ruinieren       von    Erholungsorten Beseitigen     von    […]
  • Wolfgang Bleier, Schriftsteller und Buchhändler

    Gnadenhalber darf ich als Fußgänger die Straße überqueren, gnadenhalber darf ich mich, an die Hausmauer gedrückt, fortbewegen. Man muß die Autos erdulden, man muß erdulden, daß […]
  • Sissi Grießler, Projektbetreuung bei Respekt.net & Körpercoach

    Erst vor kurzem war es in den Medien: Österreich ist im Klimaschutzindex weiter abgerutscht. Wir werden als „Low Performer“ eingestuft. Das ist mir einerseits peinlich und […]
  • Conny „Waldfee“ Preswich

    Als Weltmeisterland im Bodenversiegeln müssen wir von diesem traurigen Rekord schnellstmöglich herunterkommen!!! Der Schutz der Artenvielfalt, zb. durch naturnahe Auflächen, steht dabei an höchster Stelle; aber […]
  • Mag.Winfrid Koppensteiner, DEKA®TE

    In Zeiten wie diesen (um ein gängiges, besonders von Politikern verwendetes Zitat zu bemühen) gilt es wachsam zu sein. Es geht nicht nur – aber doch […]
  • Doris Mosburger, MA, MSc, Wiener Neustadt

    Ich lebe seit 2009 in der Stampfgasse und bin als Anrainerin direkt von der geplanten Ostumfahrung betroffen. Einer der Gründe, warum wir uns für das Haus […]
  • Helmut Puritscher

    Die Natur hat Vorrang, nicht die Menschen mit ihren Automobilen!
  • Katharina Fruhmann, Wiener Neustadt

    Vernunft statt Ostumfahrunng Was wäre, wenn Wiener Neustadt in Zukunft seinen Getreidebedarf wieder selber decken könnte? Was wäre, wenn wir als Stadt unabhängig vom globalen Getreidehandel […]
  • Michael Wilvonseder, MA, Wiener Neustadt

    Ich habe sehr schwere Bedenken ob der Sinnhaftigkeit der „Ost-Umfahrung“. Finanzielles: Bei den gestiegenen Rohstoffpreisen, Materialpreisen,… denke ich NICHT, dass das Budget hier im Ansatz halten […]
  • Mag. Lisa Kuen MA, Psychotherapeutin

    Soll dieses wundervolle Fleckchen in Wiener Neustadt wirklich einer Straße zum Opfer fallen? Umweltökonomische Statistiken, finanzielle Aufstellungen, zukunftsorientierte Umweltpolitik, Studien zur Verkehrsentlastung etc. belegen das Bauchgefühl […]
  • Karin Thiem

    Fruchtbare Äcker statt versiegelte Böden! Ich gehe oft mit dem Hund über diese Felder und es wäre jammerschade wenn wir so viele Hektar dieses wertvollen Bodens […]
  • Franz Scharl, Weihbischof

    Ich war von 1993-2000 Kurat in der ERLÖSER-Kirche Wr. Neustadt (Propstei- u. Dompfarre) und habe Wr. Neustadt wirklich schätzen gelernt: Wiener Neustadt (*1192 als Civitas Nova) kann wirklich […]
  • Mag. Ruth Linauer

    Der Natur eine Stimme geben. Wir brauchen neue Formen der Mobilität. Viele Fakten sprechen gegen die Ost“Umfahrung“, die den letzten Grüngürtel im Osten der Stadt zerstören […]
  • Cesar Sampson

    Die Ost-Umfahrung, deren Verwirklichung zur Zerstörung von Ackerland, Radrouten und Teilen der Au führen würde, kann nicht als Maßnahme zum Klimaschutz angesehen werden! Klimaschutz muss eine ehrliche […]
  • Karl Linauer

    Ich bin gegen die Ost“Umfahrung“. Ich bin für eine lebendige Innenstadt für ein vernünftiges Verkehrskonzept für Stadt und Land nachhaltig miteinand Meine Vision für Wiener Neustadt […]
  • Marie-Luise Haller

    Klimaschutz statt heißer Luft! Die Klimakrise betrifft uns alle. Unsere PolitikerInnen bekennen sich zwar zum Klimaschutz, die Ost“Umfahrung“ widerspricht aber den Klimazielen und erhöht den CO2- […]
Crowdfunding - jetzt spenden!