Presse

17. August 2020

Gegenwind für die Ostumfahrung aus der Kronenzeitung!

Neben Bischof Scharls Hinweis auf die „Schöpfungsverantwortung“ und der der Kritik des WWF an der drohenden Naturzerstörung wird die falsche Weichenstellung gegen den Klimaschutz thematisiert. Bitte […]
13. August 2020

„Vernunft statt Ostumfahrung“ – das große Interview auf Radio ORANGE 94.0

In der Sendung „Trotz allem“ beschreibt der Wiener Neustädter Helmut Buzzi das 40 Mio Euro teure Projekt Ost“Umfahrung“ und legt seine Beweggründe offen, warum er für […]
27. Juli 2020

Wr. Neustadt gespalten, Politik gegen Bischof Scharl und dessen kompetentes und konstruktives Statement (🗞 Kurier-Artikel zur Ostumfahrung)

Im Samstag-KURIER erntet Weihbischof Franz Scharl von Vize-BGM Stocker nur Polemik, obwohl sich Weihbischof Scharl in seiner (Video-)Botschaft sehr visionäre und engagierte Gedanken zur Zukunft von […]
16. Juli 2020

Die Ostumfahrung ist keine Lösung. (🗞 Bezirksblätter)

Es gibt keine Gewinner. Die Zeiten haben sich geändert. Eine Versiegelung der Böden sollte vermieden werden, es wird zuviel an wertvoller Fläche zerstört. Heutzutage ist der […]
13. Juli 2020

Ostumfahrung: Neuer Anlauf der Kritiker (NÖN Artikel)

Zwei Monate vor Verhandlung der UVP-Einsprüche gibt es eine neue Initiative gegen die geplante Umfahrungsstraße. Hier geht es zum Artikel -> https://www.noen.at/wr-neustadt/wiener-neustadt-ostumfahrung-neuer-anlauf-der-kritiker-wiener-neustadt-lichtenwoerth-ostumfahrung-ostumfahrung-wiener-neustadt-verkehrsprojekt-buergerbewegung-franz-dinhobl-214409909#
Online-Petition